Aktuelles / Vorschau

Performative Audiowalks in Hofheim, Flörsheim, Idstein 2024

Hexen (er)finden

- Ortsspezifisches Kunst-Projekt im Rahmen von "Site Sight Signs"

des Kulturfonds Frankfurt RheinMain

 

In der Zeit zwischen dem Augsburger Religionsfrieden 1555 und dem Ende des 30-Jährigen Krieges 1648 wurde die überwiegende Zahl der 40.000 – 60.000 als „Hexen“ oder „Zauberer“ bezeichneter und getöteter Menschen verhört, durch Folter zu falschen Geständnissen gezwungen und hingerichtet. Dank verschiedener regionaler Geschichtsaufarbeitung sind heute viele Geschichten von als Hexen oder Zauberer getöteter Menschen bekannt. profikollektion erforscht die Hexenverfolgung mit dem Schwerpunkt auf Hofheim, Flörsheim und Idstein, wo wir mit je einem Audiowalk zu Gast sind.

Termine: 25. Mai in Hofheim, 26. Mai in Flörsheim, 23. Juni in Idstein



Aktuell veröffentlichte Projekte - bitte klicken für mehr Infos

Kampf um die Häuser - klicken für mehr Infos